Hauptstadtderby · 6-Punkte-Samstag für Hertha und Union (82)

Podcast Hauptstadtderby
rbb24 Inforadio

6-Punkte-Samstag für Hertha und Union (82)

Hauptstadtderby · 16.10.2021 · 50 Min.
Podcast Hauptstadtderby
Erscheinungsdatum
16.10.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Am 8. Spieltag punkten die beiden Berliner Clubs erstmals in dieser Saison beide dreifach. Beste Voraussetzungen für eine fröhliche Episode 82, die Unions ehemaliger Manager Christian Beeck und Herthas früherer Kapitän Axel Kruse noch am Samstagabend mit Moderator Dirk Walsdorff aufnehmen. Herthas Befreiungsschlag in Frankfurt (Höhepunkte und Analyse ab 03:20) war maximal überraschend, Unions nächster Sieg, diesmal gegen Wolfsburg, war auf den ersten Blick gar nicht mal so verdient, aber im besten Sinne typisch Union (13:13). Das Thema in Charlottenburg ist der Abgang von CEO Carsten Schmidt (25:18) und Christian stellt fest: „Einen neuen CEO gibt es nicht im Kühlregal.“ In Köpenick und der ganzen Liga ging es um 3G/2g/3Gplus (33:04), für die Podcaster dennoch kein Lieblingsthema. Unser Hörtipp ist das Inforadio-Abseits der vergangenen Woche zur komplizierten Beziehung von Hertha und Investor Lars Windhorst https://www.ardaudiothek.de/episode/abseits/lars-windhorst-und-hertha-bsc/inforadio/93837182/ - der begleitende Lesetipp sind die Artikel bei rbb24.de Teil 1: Der Kampf um Einfluss bei Hertha BSC | rbb24 und die Videofassung findet Ihr hier: Video | Lars Windhorst und Hertha BSC: Ein 375 Millionen Euro teures Missverständnis | rbb24 Die Herthaner und Unioner der Woche (bei 38:35 und 40:21) sind Torschützen des Spieltags, die Vorschau (43:43) ist bei Axel nach dem Auswärtssieg vorsichtig optimistisch und die Hörerpost der Woche macht beiden Freude – Axel und Christian freuen sich auch in der neuen Woche über alle Mails an hauptstadtderby@rbb-online.de.