Sucht & Süchtig © SWR
radioeins

Jutta Speidel

Hörbar Rust · 23.06.2024 · 83 Min.
Sucht & Süchtig © SWR
Erscheinungsdatum
23.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Anlässlich des 70. Geburtstages unseres heutigen Gasts schrieb die süddeutsche zeitung, diese Schauspielerin entziehe sich souverän allen Erwartungen, ihre Figuren seien niemals so ganz kalkulierbar. Was kann es Schöneres geben für Menschen, die Rollen zu Menschen werden lassen, durch Talent und Können. Jutta Speidel kann das und sie weiß es. 1954 kam sie im Münchner Stadtteil Schwabing zur Welt, steht schon mit 9 Jahren auf der Bühne und lässt sich auch durch sowas wie Schule nicht von ihrem Wunsch abbringen, Schauspielerin zu werden. Wer es 10 Jahre vor Einführung des Privatfernsehens schaffte, bekannt zu werden, der blieb es oft, schließlich gab es nur eine handvoll Sender und das einflußreiche Kino. Jutta Speidel hatte das Glück, in Filmen und Serien mitzuspielen, die letztlich auch durch ihr Zutun ganz besonders und besonders erfolgreich wurden: 3 sind einer zuviel, Fleisch, Um Himmels Willen, Forsthaus Falkenau, Alle meine Töchter. Töchter hat Speidel auch, zwei, und ein Herzensprojekt, das längst zu einem Unternehmen wurde: Horizont e.V., einen Verein, der sich für obdachlose Kinder und deren Mütter stark macht. Und einen ersten Roman hat sie geschrieben, es gibt also viel zu besprechen. Playlist: AIR - Surfin on a rocket Pink feat. Indigo Girls - Dear Mr. President Wencke Myhre - Er hat ein Knallrotes Gummiboot Barbra Streisand - Send in the Clowns Gene Kelly & Judy Garland - Be a Clown, be a clown Nino Rota - OST LA STRADA Stefan Noelle feat. Vera Klima - Wie es mich zieht Simply Red - It woudln't be me Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.