Hörsaal · Die Biologie der glücklichen Liebe - Biologiehistoriker Thomas Junker

Zwei Frauen, die eine umschlingt die andere und hebt sie hoch.
Deutschlandfunk Nova

Die Biologie der glücklichen Liebe - Biologiehistoriker Thomas Junker

Hörsaal · 29.12.2019 · 55 Min.
Zwei Frauen, die eine umschlingt die andere und hebt sie hoch.
Erscheinungsdatum
29.12.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Warum gibt es die romantische Liebe? Warum die Zweierbeziehung? Der Evolutionsbiologe Thomas Junker sucht in unserer Abstammung nach Antworten auf diese Fragen. Seine These: Die Paarbeziehung steckt in unseren Genen. Wer diese und andere biologischen Grenzen zu sehr überschreitet, der kann nicht glücklich werden, ist er sich sicher.