Kunst braucht Freunde: Private Sammler und ihre Museen
hr-iNFO

Kunst braucht Freunde: Private Sammler und ihre Museen

hr-iNFO Das Thema · 21.06.2024 · 31 Min.
Kunst braucht Freunde: Private Sammler und ihre Museen
Erscheinungsdatum
21.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Nach vier Jahren Bauzeit wird in Wiesbaden das Museum Reinhard Ernst eröffnet. Kostenpunkt: mehr als 80 Millionen Euro, finanziert von der "Reinhard und Sonja Ernst Stiftung". Ein weiß schimmernder Granit-Würfel, manche Wiesbadener nennen ihn liebevoll "Zuckerwürfel", den der gerade erst mit 95 Jahren verstorbene Stararchitekt Fumihiko Maki erbaut hat. Es ist sein einziges Gebäude in Europa. Mit dem Museum ist Wiesbaden voll im Trend, denn Deutschland hat sich an die Spitze gearbeitet, was die Zahl der Privatmuseen für zeitgenössische Kunst angeht. Wir sprechen mit dem Mäzen Reinhard Ernst höchstpersönlich über das, was ihn antreibt und fragen eine Kunsthistoriker, wie er die Entwicklung beurteilt.