Ein niederländisches Fahrzeug wirbt 1928 für das Kopfschmerzmittel Aspirin, dessen Wirkstoff ASS, der Chemiker Felix Hoffmann 1897 entdeckt hatte
Deutschlandfunk

Pharmazie-Geschichte - 125 Jahre Aspirin - aber wer hat es erfunden?

Kalenderblatt - Deutschlandfunk · 10.08.2022 · 5 Min.
Ein niederländisches Fahrzeug wirbt 1928 für das Kopfschmerzmittel Aspirin, dessen Wirkstoff ASS, der Chemiker Felix Hoffmann 1897 entdeckt hatte
Erscheinungsdatum
10.08.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Am 10. August 1897 stellte der Chemiker Felix Hoffmann zum ersten Mal Acetylsalicylsäure her, den Wirkstoff von Aspirin. Dass er den Stoff im Labor synthetisierte, ist zweifelsfrei belegt. Doch ob er auch Urheber der Idee ist, darüber streiten die Historiker. Von Monika Dittrich