Eine der sechs Folterstätten während der "Köpenicker Blutwoche" an der Elisabethstraße 23, heute Pohlestraße 13 in Berlin-Köpenick
Deutschlandfunk

SA-Terror vor 90 Jahren - Die "Köpenicker Blutwoche"

Kalenderblatt - Deutschlandfunk · 21.06.2023 · 5 Min.
Eine der sechs Folterstätten während der "Köpenicker Blutwoche" an der Elisabethstraße 23, heute Pohlestraße 13 in Berlin-Köpenick
Erscheinungsdatum
21.06.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Am 21. Juni 1933 begann die nationalsozialistische Sturmabteilung (SA) in Berlin die „Köpenicker Blutwoche“. Binnen sechs Tagen verschleppten und misshandelten SA-Schläger fast 500 Frauen und Männer, 23 Menschen starben bei der Gewaltorgie. Ulrich, Bernd