Verstoß gegen das Washingtoner Artenschutzabkommen: Der präparierte Kopf eines Kaimans, Felle und daraus gefertigte Gürtel, sichergestellt und präsentiert 2011 im Hauptzollamt Hannover. Der illegale Tierhandel bleibt ein Milliardenmarkt..
Deutschlandfunk

Vor 50 Jahren unterzeichnet - Washingtoner Artenschutzabkommen - verbindlicher Papiertiger?

Kalenderblatt - Deutschlandfunk · 03.03.2023 · 5 Min.
Verstoß gegen das Washingtoner Artenschutzabkommen: Der präparierte Kopf eines Kaimans, Felle und daraus gefertigte Gürtel, sichergestellt und präsentiert 2011 im Hauptzollamt Hannover. Der illegale Tierhandel bleibt ein Milliardenmarkt..
Erscheinungsdatum
03.03.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Vom Menschen ihrer natürlichen Lebensräume und Nahrungsgrundlagen beraubt, sterben jährlich viele Tier- und Pflanzenarten aus. Das globale "Washingtoner Artenschutzabkommen“ von 1973 wollte zumindest den Handel mit bedrohten Spezies eindämmen. Monika Seynsche