Ein US-Soldat geht mit einer deutscher Frau im Arm eine im Zweiten Weltkrieg zerstörte Straße entlang.
Deutschlandfunk Kultur

Besatzungskinder - Schwarze erzählen deutsche Geschichte

Kompressor - Deutschlandfunk Kultur · 08.02.2024 · 11 Min.
Ein US-Soldat geht mit einer deutscher Frau im Arm eine im Zweiten Weltkrieg zerstörte Straße entlang.

In den Nachkriegsjahren werden zahlreiche Kinder aus Beziehungen mit US-Soldaten geboren. Einige reisen direkt in die USA aus - getrennt von ihren deutschen Müttern. Regisseurin Simone Dede Ayivi erzählt nun in einer Installation ihre Geschichten. Ayivi, Simone Dede