Der Comiczeichner Uli Oesterle vor einem Comicbild der Wittelsbacher Brücke München  beim Comicfestival München 2021
SWR Kultur

"Vatermilch”: Wie Uli Oesterle die Lebensgeschichte seines Vaters im Comic verarbeitet

Kultur aktuell · 30.10.2023 · 11 Min.
Der Comiczeichner Uli Oesterle vor einem Comicbild der Wittelsbacher Brücke München  beim Comicfestival München 2021
Erscheinungsdatum
30.10.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Uli Oesterles Vater war Markisenvertreter, Lebemann und später, nachdem er seine Familie sitzengelassen hatte, obdachlos und alkoholkrank. Nach seinem Vorbild hat Oesterle die Figur Rufus Himmelstoss für seinen Comic "Vatermilch" erschaffen.