Marianne Aatz
SR 3 Saarlandwelle

Pionierin der saarländischen Kunstszene - Was die Malerin Marianne Aatz erreicht hat

Land & Leute · 10.09.2023 · 27 Min.
Marianne Aatz
Erscheinungsdatum
10.09.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Im Hochwald lebt die Künstlerin Marianne Aatz, inzwischen über 90 Jahre alt. Sie war 1949 die einzige Frau in der Meisterklasse von Boris Kleint. Die Staatliche Schule für Kunst und Handwerk Saarbrücken hatte nach dem 2. Weltkrieg gerade erst ihre Türen wieder geöffnet. Ihr ganzes Leben hat sie gemalt und auch Kirchenfenster gestaltet. Es gibt aber nur einen einzigen ordentlichen Katalog zu ihrem Werk "Glasmalerei 1951-2017" von Oranna Dimmig, herausgegeben vom Laboratorium für Aktuelle Kunst in Saarlouis. Warum ist ihr Werk nie bekannt geworden? Hat es mit der Rolle als Hausfrau und Mutter zu tun, die es ihr nicht erlaubte, der Kunst den Raum zu geben, den sie gebraucht hätte? Was gibt sie heutigen saarländischen Künstlerinnen mit den auf den Weg?