Aldous Huxley - Nach vielen Sommern
SWR Kultur

Aldous Huxley - Nach vielen Sommern

lesenswert Magazin · 23.07.2023 · 2 Min.
Aldous Huxley - Nach vielen Sommern
Erscheinungsdatum
23.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Sonne, Swimming-Pools und ewiges Leben. Darum geht es in Aldous Huxleys Hollywoodroman "Nach vielen Sommern" aus dem Jahr 1939. Der Brite Huxley wusste, wovon er schrieb: Erst zwei Jahre zuvor zog er nach Kalifornien, wo er sich - wie auch seine Romanfigur Jeremy Clayton - inmitten von reichen Menschen mit seltsamen Eigenheiten wiederfand. Ein wiederkehrendes Motiv im Roman ist die Suche nach einem Mittel für ewiges Leben. Der Roman könnte einmal eine Neuübersetzung vertragen. Trotzdem: Er ist herrlich bissig im Ton. Und worüber möchte man lieber im Sommer nachdenken als über das ewige Leben? Aus dem Englischen von Herberth E. Herlitschka | Piper Verlag, 270 Seiten, 17 Euro | ISBN 978-3-492-97663-3