Ulrich Woelk - Mittsommertage
SWR Kultur

Ulrich Woelk - Mittsommertage

lesenswert Magazin · 16.07.2023 · 10 Min.
Ulrich Woelk - Mittsommertage
Erscheinungsdatum
16.07.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Klimaproteste und Erinnerungen an Anti-AKW-Demos: "Mittsommertage" ist ein Generationenroman über politischen Aktivismus. Ulrich Woelk erzählt die Geschichte einer Ethikerin, die in Gewissenkonflikte gerät - und beleuchtet die Risse in den Fassaden bürgerlicher Lebensentwürfe. Ein sehr gegenwärtiger, aktueller Roman, angeregt durch die Fridays-for-Future-Bewegung, erzählt der Autor im Gespräch. C.H. Beck Verlag, 284 Seiten, 25 Euro ISBN: 978-3-406-80652-0