"Der Sprung ins Leere" Performance von Yves Klein. Fotomontage von Harry Shunk, 1960
SWR Kultur

Sprung in die Leere

Matinee · 21.01.2024 · 6 Min.
"Der Sprung ins Leere" Performance von Yves Klein. Fotomontage von Harry Shunk, 1960
Erscheinungsdatum
21.01.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Der französische Künstler Yves Klein sprang 1960 aus dem ersten Stock eines Wohnhauses, scheinbar auf den blanken Boden. Er ließ sich bei der Aktion fotografieren und schuf so eine ikonische Aufnahme, die in die Kunstgeschichte einging: Als "Sprung in die Leere". Von Andrea Schwyzer.