Logo des 1. FC Magdeburg
MDR SACHSEN-ANHALT

FCM-Sieg gegen Kiel: Signal ja, aber noch keine Wende

Neues vom Krügel-Platz – der FCM-Podcast · 15.02.2023 · 56 Min.
Logo des 1. FC Magdeburg
Erscheinungsdatum
15.02.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Nach zweimaligem Rückstand feiert der 1. FC Magdeburg in Kiel einen vielumjubelten Sieg – und verlässt damit die Abstiegsränge. Vorausgegangen war eine Woche mit intensiven Diskussionen im Umfeld. Ist nun also alles wieder gut? Darüber diskutieren die FCM-Experten des MDR, Jens Lampe und Oliver Leiste, im Podcast.Folge 23 von "Neues vom Krügel-Platz" in drei Schlagzeilen:Otmar Schork, der Brandlöscher – ab Minute 3:00Nachdem es am Zaun der Fantribüne zwischen Anhang und Mannschaft emotional wurde, war Otmar Schork zur Stelle und schlichtete. In der Folge organisierte er eine Aussprache zwischen Fans und Trainer Christian Titz und stellte sich auch auf der wöchentlichen Pressekonferenz klar vor das Team. Jens Lampe lobt: "Schork hält sich oft im Hintergrund. Doch er geht in die Öffentlichkeit, wenn er das Gefühl hat, es brennt und er muss Dinge erklären." Aus Sicht des Experten hat der Sportgeschäftsführer des FCM diesmal genau richtig gehandelt.Die richtige Reaktion – ab Minute 17:30Beim Sieg in Kiel kam von den Fans das unmissverständliche Signal: "Wir stehen weiter zusammen!" Die Mannschaft nahm die Vorlage auf und schenkte den Mitgereisten einen Sieg. Die Wende im Abstiegskampf? "So weit würde ich nicht gehen", sagt Jens Lampe. "Aber es war ein Befreiungsschlag und ein wichtiges Zeichen, dass man noch lebt." Anschließend diskutieren er und Leiste verschiedene Spielsituationen und die Frage, wie sich "Kampf" in einem Fußballspiel eigentlich messen lässt."Kann mir nicht vorstellen, dass Titz gehen muss" – ab Minute 35:30Zum Abschluss des Podcasts besprechen die Experten verschiedene Fanfragen. Etwa die Diskrepanz zwischen Heim- und Auswärtsauftritten des Clubs oder warum immer wieder ähnliche Fehler zu Gegentoren und Punktverlusten führen. An anderen Standorten würde da längst laut über den Trainer diskutiert werden. In Magdeburg wird Christian Titz dagegen kaum infrage gestellt.Auch da wirkt Otmar Schork, der mit gezielten Statements – etwa vergangenen Donnerstag – oder mit der frühzeitigen Vertragsverlängerung seinen Trainer schützt. Deshalb sagt Jens Lampe: "Ich kann mir aktuell nicht vorstellen, dass der FCM in dieser Saison den Trainer wechselt. Außer, wenn es vielleicht mehrere sehr deutliche Niederlagen in Folge geben sollte."Facebookgruppe zum PodcastProduziert wird der Podcast von Daniel George und Oliver Leiste.