Eine Familie in der Gorom Flüchtlingssiedlung südwestlich von Dschuba
rbb24 Inforadio

DRK im Sudan: Brauchen schnell mehr Hilfe

Politik · 20.04.2024 · 6 Min.
Eine Familie in der Gorom Flüchtlingssiedlung südwestlich von Dschuba
Erscheinungsdatum
20.04.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Der Krieg im Sudan hat eine der größten humanitären Krisen ausgelöst. 25 Millionen Menschen sind auf Hilfe angewiesen. Alexandra Vlantos vom Deutschen Roten Kreuz kritisiert die fehlende Aufmerksamkeit für den Konflikt. Es herrsche eine Hungerkrise.