Buchstabe für Buchstabe gleiten die Finger eines Schülers über die Buchseite beim Deutschunterricht der dritten Klasse
rbb24 Inforadio

Jeder vierte Viertklässler kann zu schlecht lesen

Politik · 16.05.2023 · 6 Min.
 Buchstabe für Buchstabe gleiten die Finger eines Schülers über die Buchseite beim Deutschunterricht der dritten Klasse
Erscheinungsdatum
16.05.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Ein Viertel aller Viertklässler in Deutschland erfüllt beim Lesen nicht die Mindestanforderungen - das ist das Ergebnis einer internationalen Studie. Besonders alarmierend ist, dass es diesen Kindern schwer fallen wird, Texte für andere Fächern zu verstehen, sagt Leiterin Ramona Lorenz.