Eine Teilnehmerin eines Ostermarsches hat sich in eine Flagge mit einer Friedenstaube gewickelt.
rbb24 Inforadio

Käßmann: "Das Töten in der Ukraine muss ein Ende finden"

Politik · 30.03.2024 · 7 Min.
Eine Teilnehmerin eines Ostermarsches hat sich in eine Flagge mit einer Friedenstaube gewickelt.
Erscheinungsdatum
30.03.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Die Veranstalter der diesjährigen Ostermärsche wollen ein Signal gegen Krieg und Aufrüstung setzen - und fordern eine andere deutsche Außen- und Sicherheitspolitik, auch bezüglich des Kriegs in der Ukraine. Die Theologin Margot Käßmann setzt sich ebenfalls für eine Friedensinitiative ein. "Es braucht Diplomatiestrategen statt Militärstrategen", sagt sie.