Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, Olaf Scholz (SPD), Bundeskanzler, und Boris Rhein (CDU), Ministerpräsident von Hessen, sprechen auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz
rbb24 Inforadio

Pro Asyl: Auslagerung von Asylverfahren wird Milliarden kosten

Politik · 22.06.2024 · 6 Min.
 Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, Olaf Scholz (SPD), Bundeskanzler, und Boris Rhein (CDU), Ministerpräsident von Hessen, sprechen auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz
Erscheinungsdatum
22.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Die Bundesregierung will weiter prüfen, ob Asylverfahren in Länder außerhalb der EU verlagert werden können. Tareq Alaows von Pro Asyl kritisiert die aktuelle Diskussion "über die Auslagerung von Grundrechten". Zudem warnt er vor Kooperationen mit bestimmten Staaten.