Der senegalesische Philosoph Souleymane Bachir Diagne wird, vor einem Treffen mit Frank-Walter Steinmeierin Berlin, im Präsidentenpalast herumgeführt.
Deutschlandfunk Kultur

Souleymane B. Diagne: "Philosophieren im Islam" - Fruchtbarer Kulturaustausch

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin | 10.01.2021 | 7 Min.
Der senegalesische Philosoph Souleymane Bachir Diagne wird, vor einem Treffen mit Frank-Walter Steinmeierin Berlin, im Präsidentenpalast herumgeführt.

Das Denken in der islamischen Welt ist immer lebendig und offen geblieben, auch gegen Tendenzen zur religiösen Dogmatik. Das zeigt der senegalesische Philosoph Souleymane Bachir Diagne in seinem neuen Buch. Von Stefan Weidner www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/10/souleymane_bachir_diagne_philosophieren_im_islam_drk_20210110_1351_d5d0a174.mp3

Empfohlene Inhalte