Sport aktuell · Reformen in der Nachwuchsförderung - Wie der Gender Gap im Radsport verkleinert werden soll

Belgian Lotte Kopecky pictured in action during the women elite road race on the seventh day of the UCI World Championships Road cycling, Rad, Radsport, Strasse Flanders 2021, 157,70km from Antwerp to Leuven, on Saturday 25 September 2021. The Worlds tak
Deutschlandfunk

Reformen in der Nachwuchsförderung - Wie der Gender Gap im Radsport verkleinert werden soll

Sport aktuell · 25.09.2021 · 6 Min.
Belgian Lotte Kopecky pictured in action during the women elite road race on the seventh day of the UCI World Championships Road cycling, Rad, Radsport, Strasse Flanders 2021, 157,70km from Antwerp to Leuven, on Saturday 25 September 2021. The Worlds tak
Erscheinungsdatum
25.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Sind Radsportlerinnen zu alt für die Juniorinnen-Klasse, fahren sie automatisch in der Elitekategorie mit. Eine U23-WM, wie bei den Männern, fehlt. Für viele Juniorinnen ist der Schritt jedoch zu groß. Es gibt aber Reformbemühungen. Von Tom Mustroph www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/09/25/frauen_im_radsport_was_sich_an_der_nachwuchsarbeit_dlf_20210925_1935_e13f9dd0.mp3