Ultraschallaufnahme eines fünf Monate alten Fötus
Deutschlandfunk

Ultraschall-Untersuchungen - Ende für das Babykino

Sprechstunde - Deutschlandfunk · 05.03.2019 · 6 Min.
Ultraschallaufnahme eines fünf Monate alten Fötus
Erscheinungsdatum
05.03.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Der 3D-Blick auf das Kind im Mutterleib ist bei werdenden Eltern beliebt - aber ab 2021 verboten, wenn es keine medizinischen Gründe für die Aufnahme gibt. Die normalen Ultraschalluntersuchungen im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge seien aber völlig unschädlich, sagte der Frauenarzt Christian Albring im Dlf. Christian Albring im Gespräch mit Carsten Schroeder www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/03/05/babykino_medizinisch_unnoetige_ultraschalluntersuchungen_dlf_20190305_1036_bde83920.mp3