Sprechstunde · Medikamente für ältere Patienten - Klemmende Verpackungen und unerkannte Nebenwirkungen

Ein älterer Mensch mit einem Wasserglas in der Hand und bereit gelegten Tabletten
Deutschlandfunk

Medikamente für ältere Patienten - Klemmende Verpackungen und unerkannte Nebenwirkungen

Sprechstunde · 25.02.2020 · 5 Min.
Ein älterer Mensch mit einem Wasserglas in der Hand und bereit gelegten Tabletten
Erscheinungsdatum
25.02.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Mit zunehmendem Alter steigt auch die Zahl der verschriebenen Medikamente. Die helfen im besten Falle, wenn die Patienten sie überhaupt einnehmen. Aber sie bergen auch Risiken, für die Ärzte sensibilisiert sein sollten - so das Fazit bei einem Symposium "Arzneimittel bei Menschen im Alter" in Berlin. Von Christina Sartori www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/02/25/medikamente_im_alter_manche_nehmen_zu_viel_ein_andere_zu_dlf_20200225_1044_9a768152.mp3