Eine Aufnahme zeigt die Mondkrater Theophilus (vorn), Cyrillus (Mitte) und Catharina (hinten)
Deutschlandfunk

Japans Landeplatz – Drei Mondkrater, ein Mord und eine Sonde

Sternzeit · 13.05.2024 · 3 Min.
Eine Aufnahme zeigt die Mondkrater Theophilus (vorn), Cyrillus (Mitte) und Catharina (hinten)
Erscheinungsdatum
13.05.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Auf dem Mond tauchen jetzt drei markante Krater auf: Sie heißen nach zwei Patriarchen und einer Astronomin aus Alexandria, zu deren Tötung einer der Patriarchen angestiftet hat. In dieser Mondregion ist Japans Raumsonde SLIM gelandet.