Ein Pappschild bei einer Demo mit der Aufschrift "Kids matter"
SWR Aktuell

430.000 Plätze fehlen - was tun gegen die "Kitastrophe"?

SWR Aktuell im Gespräch · 28.11.2023 · 5 Min.
Ein Pappschild bei einer Demo mit der Aufschrift "Kids matter"
Erscheinungsdatum
28.11.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Ein Kita-Platz ist in Deutschland längst sowas wie ein Hauptgewinn. Hunderttausende Plätze fehlen bundesweit, rund 60.000 allein in Baden-Württemberg. Das zeigt eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung, die den Betreuungsnotstand regelmäßig untersucht. Dabei geht der Kita-Ausbau durchaus voran, betont Anette Stein, Expertin für frühkindliche Bildung bei der Bertelsmann-Stiftung. Dem wachsenden Betreuungsbedarf komme er aber bei weitem nicht hinterher. Auch sei das Job-Image von Erzieherinnen und Erziehern gar nicht schlecht, gerade bei jüngeren Leuten. Nur: Warum gibt es dann trotzdem nicht ansatzweise genügend Fachkräfte in den Einrichtungen - die gerade jetzt in der Erkältungssaison regelmäßig Öffnungszeiten kürzen bis hin zur Notbetreuung? Das erklärt die Expertin im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem.