Ärzteschaft
SWR Aktuell

"Abwanderung von Ärzten ins Ausland schmerzt"

SWR Aktuell im Gespräch · 02.05.2024 · 5 Min.
Ärzteschaft
Erscheinungsdatum
02.05.2024
Rubrik
Sender
Sendung

In Deutschland ausgebildete Ärztinnen und Ärzte seien überall hochwillkommen, sagt Dr. Wolfgang Miller in SWR Aktuell. Er ist Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg: "Eine deutsche Approbation steht für eine hohe Qualifikation. Das heißt, die jungen Kolleginnen und Kollegen haben auch im Ausland eine berufliche Perspektive." So hätten in den vergangenen Jahren im Schnitt etwa 500 Ärztinnen und Ärzte Baden-Württemberg in Richtung Ausland verlassen. "Die meisten, etwa 60 Prozent, zieht es in die Schweiz." Wie problematisch die Abwanderung für die medizinische Versorgung bei uns ist, unter anderem darüber hat Dr. Wolfgang Miller mir SWR Aktuell-Moderatorin Petra Waldvogel gesprochen.