Eine Agroforstfläche von Benedikt Bösel, Landwirt, Unternehmer, Agrarökonom
SWR Aktuell

Agroforstwirtschaft - mehr als 4.000 Jahre alt und wieder im Trend

SWR Aktuell im Gespräch · 10.04.2024 · 5 Min.
Eine Agroforstfläche von Benedikt Bösel, Landwirt, Unternehmer, Agrarökonom
Erscheinungsdatum
10.04.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Die Gemeinde Denzlingen bei Freiburg möchte ein Zeichen gegen den Klimawandel und den Rückgang der Artenvielfalt setzen und zählt dabei auf die Agroforstwirtschaft. Das geht so: Gehölze, die man mit Ackerkulturen oder Grünland auf einer Fläche so kombiniert, dass sich Vorteile für Natur, Klima und Geldbeutel ergeben. Welche Vorteile das sind - darüber hat SWR Aktuell-Moderator Moritz Braun mit Jürgen Bauhus gesprochen. Er ist Professor für Waldbau an der Universität in Freiburg und erläutert auch, wo es bei der Agroforstwirtschaft vielleicht auch noch Verbesserungsbedarf gibt.