Mit der Trägerrakete Ariane 6 will die Europäische Weltraumorganisation (ESA) wieder einen "eigenen Zugang zum All". Wichtige Komponenten wurden auch in Baden-Württemberg getestet.
SWR Aktuell

Ariane 6 startet zum ersten Mal: Wie viel deutsches Know-How steckt in der Rakete?

SWR Aktuell im Gespräch · 09.07.2024 · 5 Min.
Mit der Trägerrakete Ariane 6 will die Europäische Weltraumorganisation (ESA) wieder einen "eigenen Zugang zum All". Wichtige Komponenten wurden auch in Baden-Württemberg getestet.
Erscheinungsdatum
09.07.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Zum ersten Mal startet Europas große Raumfahrt-Hoffnung, die Ariane 6. Die Rakete ist für die deutsche Raumfahrt-Branche ein Meilenstein: Nach Frankreich ist Deutschland der zweitgrößte Teilnehmer am Ariane-6-Programm. Darüber hat SWR-Aktuell-Moderatorin Katja Burck mit Philip Kausche von der Abteilung Trägersysteme bei der Deutschen Raumfahrt-Agentur am Zentrum für Luft- und Raumfahrt gesprochen.