Ein Wolf steht in seinem Gehege im Tierpark
SWR Aktuell

BW-Landwirtschaftsminister: Dass der Wolf Großvieh reißt, ist "nicht hinnehmbar"

SWR Aktuell im Gespräch · 28.04.2023 · 5 Min.
Ein Wolf steht in seinem Gehege im Tierpark
Erscheinungsdatum
28.04.2023
Rubrik
Sender
Sendung

In der Debatte um eine Regulierung des Wolfsbestandes in Deutschland sieht Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauck (CDU) keine andere Möglichkeit als den Abschuss sogenannter Problemwölfe. Neben dem wirtschaftlichen Schaden für die Landwirte verursachten solche Wölfe auch klimarelevante Schäden, weil sie Weidetiere und damit die Grünlanderhaltung bedrohten, sagte Hauck im Gespräch mit SWR2 Aktuell-Moderator Florian Rudolph. Welche Gründe Hauck zudem für eine Verschärfung der Maßnahmen anführt und wie er sich die Regulierung des Wolfsbestandes vorstellt, hören Sie im Audio.