Ein Auto von Google mit 360-Grad-Kamera.
SWR Aktuell

Darf Google wissen, wie mein Haus aussieht? Neue Street-View-Fotos

SWR Aktuell im Gespräch · 22.06.2023 · 3 Min.
Ein Auto von Google mit 360-Grad-Kamera.
Erscheinungsdatum
22.06.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Vor 15 Jahren Jahren haben die Kamera-Autos von Google viel Aufregung ausgelöst. Für den Dienst "Street View" haben sie viele Straßenzüge inklusive den Häuserfassaden dort fotografiert. Viele Menschen waren besorgt und haben verlangt, dass Google ihr Haus unkenntlich macht, verpixelt. Damals waren aber auch Smartphones noch lange nicht so verbreitet und damit auch nicht das Fotografieren im Alltag. Datenschutzbedenken gibt es immer noch, und weil der Deutschland-Sitz von Google in Hamburg ist, ist Thomas Fuchs zuständig. Der Beauftragter für Datenschutz und Informationssicherheit der Stadt Hamburg erklärt im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Arne Wiechern, was Google und die deutschen Behörden aus der Aufregung der ersten Street-View-Runde gelernt haben.