Ein Dorfauto fährt durch einen Ort im Hunsrück. Der Rhein-Hunsrück-Kreis war 2019 Vorreiter bei dem Projekt
SWR Aktuell

E-Auto zum Gratistest: Das Dorfauto in Mayen

SWR Aktuell im Gespräch · 27.11.2023 · 5 Min.
Ein Dorfauto fährt durch einen Ort im Hunsrück. Der Rhein-Hunsrück-Kreis war 2019 Vorreiter bei dem Projekt
Erscheinungsdatum
27.11.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Carsharing auf dem Land, noch dazu mit Elektroautos? Von kommerziellen Anbietern gibt es hier bisher kaum Angebote. Zu klein der Kundenkreis, zu teuer die Fahrzeugflotte. Darum fährt im Kreis Mayen-Koblenz seit einiger Zeit das "Dorfauto" herum, mit E-Antrieb und kostenlos buchbar für die Bürgerinnen und Bürger. Die sollen so ermuntert werden, das Fahren im E-Auto niedrigschwellig auszuprobieren - und gleichzeitig das eigene Auto mal stehen zu lassen. Vorreiter beim "Dorfauto" war der Rhein-Hunsrück-Kreis, wo das Projekt schon vor Jahren erfolgreich gestartet wurde. Auch in Mayen sei das "Dorfauto" sehr begehrt, betont der Klimaschutzmanager der Stadt, Helge Lippert. Welche Schattenseiten das Projekt dennoch hat, erzählt er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Petra Waldvogel.