Ein Hochwasserschild steht am Pegel in Maxau
SWR Aktuell

Heftiger Regen: Wo die Pegel der Flüsse am meisten steigen

SWR Aktuell im Gespräch · 14.11.2023 · 3 Min.
Ein Hochwasserschild steht am Pegel in Maxau
Erscheinungsdatum
14.11.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Der Regen in der vergangenen Nacht lässt in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz die Flüsse und Bäche ansteigen. Vor allem Südbaden und Schwaben sind zurzeit von starken Niederschlägen betroffen. Der Deutsche Wetterdienst hat für heute weitere Niederschläge angekündigt - es gibt auch eine Unwetterwarnung wegen Dauerregens. Der Rhein am Pegel Maxau wird den Hochwassermeldewert von 7 Metern im Laufe des Tages erreichen, sagt Ute Badde von der Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg: "Vermutlich wird auch die Schifffahrt gesperrt werden müssen." Wann das Wasser den vorerst höchsten Stand erreicht und wann die Pegel wieder fallen, bespricht SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern mit Ute Badde.