Ein Polizist mit gelber Weste hält eine rot-weiße Kelle mit der Aufschrift "Halt, Bundespolizei" hoch.
SWR Aktuell

Migrationsgipfel: UNO-Flüchtlingshilfe fordert Achtung der Menschenrechte

SWR Aktuell im Gespräch · 27.11.2023 · 6 Min.
Ein Polizist mit gelber Weste hält eine rot-weiße Kelle mit der Aufschrift "Halt, Bundespolizei" hoch.
Erscheinungsdatum
27.11.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Um irreguläre Migration geht es heute beim Treffen von Bundesinnenministerin Nancy Faeser mit ihren Kollegen aus Österreich, Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn. Im Mittelpunkt der Gespräche stehen die Begrenzung die Bekämpfung der Schleuserkriminalität und der Grenzschutz. Der Direktor der UNO-Flüchtlingshilfe Deutschland, Peter Ruhenstroth-Bauer, mahnt im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch, die Rechte der Flüchtlinge zu achten - um die Menschen besser zu schützen.