Aus einer Silvesterböller-Batterie schlagen Funken.
SWR Aktuell

Psychologe: Silvester-Böller können bei Geflüchteten Kriegs-Erinnerungen wecken

SWR Aktuell im Gespräch · 30.12.2022 · 5 Min.
Aus einer Silvesterböller-Batterie schlagen Funken.
Erscheinungsdatum
30.12.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Der Jahreswechsel naht und seit Mittwoch läuft der Verkauf von Feuerwerk. Was ein Spaß für denjenigen ist, die sie abfeuern, kann sich für andere erschreckend anhören, zum Beispiel für die geflüchteten Menschen aus der Ukraine. Sie erinnert die Knallerei unter Umständen an Schüsse, an Artilleriefeuer und Flugabwehr. Etwa ein Drittel der Geflüchteten würden sich durch bestimmte Geräusche zurückversetzt fühlen, in die Situation des Horrors und Schreckens, sagt der Psychologe Thomas Elbert in SWR Aktuell. Je nachdem, was die jeweilige Person genau erlebt habe, könnten das auch ganz konkrete Geräusche sein, die beispielsweise an Artilleriefeuer erinnerten, so der Professor für klinische Psychologie und Verhaltensforschung an der Uni Konstanz im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Jenny Beyen.