Ein digitales Fieberthermometer zeigt 40 Grad an
SWR Aktuell

Scharlach-Welle im Südwesten: Tipps vom Kinderarzt

SWR Aktuell im Gespräch · 11.04.2023 · 3 Min.
Ein digitales Fieberthermometer zeigt 40 Grad an
Erscheinungsdatum
11.04.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Scharlach breitet sich gerade in Deutschland aus, auch in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Die Kinderkrankheit wird durch eine Streptokokken-Infektion ausgelöst und verläuft meistens mild. Typisches Symptom ist die "Himbeerzunge", die zuerst weiß belegt ist und sich nach einigen Tagen himbeerfarben rötet. Scharlach kann gut mit dem Antibiotikum Penicillin behandelt werden. Worauf Eltern achten sollten, darüber hat SWR-Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch mit dem Kinderarzt Till Reckert aus Reutlingen gesprochen.