Blick auf das Kapitol
SWR Aktuell

Selenskyj in Washington: Nur die USA können die Ukraine wirksam verteidigen

SWR Aktuell im Gespräch · 21.12.2022 · 4 Min.
Blick auf das Kapitol
Erscheinungsdatum
21.12.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Der Besuch des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Washington ist nach Ansicht des Politikwissenschaftlers Thomas Jäger in seiner Bedeutung kaum zu überschätzen. Jäger sagte im SWR: "Washington dokumentiert mit diesem Besuch: Unsere Unterstützung für die Ukraine bleibt! Auch wenn in den letzten Wochen immer wieder gesagt wurde, es gebe auch in der Regierung manche, die denken, man müsse in Verhandlungen einsteigen." Die USA wollen die Ukraine mit Patriot-Raketenabwehrsystemen ausstatten und kündigten weitere Militärhilfe in Milliardenhöhe an. Russland hat vor neuen Waffenlieferungen gewarnt und gedroht, damit könne sich der Konflikt weiter verschärfen. Thomas Jäger weist das zurück. "Es ist doch ein Treppenwitz, dass Russland sagt: Abwehrwaffen eskalieren die Lage! Das heißt nichts anderes als: Die militärische Ohnmacht unserer Nachbarn ist unser Recht." Das könne kein Staat, der souverän sein wolle, auf sich sitzen lassen, sagte Jäger im Gespräch mit SWR2 Aktuell-Moderator Gerhard Leitner.