Das Wort «Besucher» ist auf einem Schild in der Innenstadt mit dem Zusatz «:innen» versehen.
SWR Aktuell

Wie gelingt der Umgang mit Gendern?

SWR Aktuell im Gespräch · 01.02.2023 · 5 Min.
Das Wort «Besucher» ist auf einem Schild in der Innenstadt mit dem Zusatz «:innen» versehen.
Erscheinungsdatum
01.02.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Lieber "Leserinnen und Leser"- oder lieber "Leser*innen"? Das Gendern wirft Fragen auf und krempelt die deutsche Sprache um. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) etwa hat sich vor kurzem gegen das Gendern an Schulen ausgesprochen. Auch der Landtag in Stuttgart diskutiert gerade über dieses Thema. SWR Aktuell-Moderatorin Vanja Weingart hat die Sprachwissenschaftlerin Judith Barbolini darüber befragt. Sie ist Mitglied beim Rheingold-Institut für Markt- und Medienforschung, das sich unter anderem mit dem Gendern unter jungen Menschen beschäftigt. Barbolini sagt dazu: "Wichtig ist hier eine Unterscheidung: Bewegen wir uns in der gesprochenen oder in der schriftlichen Sprache? Eine eindeutige Lösung gibt es nicht." Welche Ansätze die Expertin hat, hören sie im Interview.