Eine Bäuerin mit rotem Kopftuch in Afrika iinspiziert hockend Baum-Setzlinge auf einem Feld
SWR Aktuell

Wirtschaftshilfe und Klimaschutz: Deutschland und die Landwirtschaft in Afrika

SWR Aktuell im Gespräch · 23.01.2023 · 8 Min.
Eine Bäuerin mit rotem Kopftuch in Afrika iinspiziert hockend Baum-Setzlinge auf einem Feld
Erscheinungsdatum
23.01.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Die berüchtigten "hungernden Kinder in Afrika", dieses fadenscheinige Argument benutzen heutige Eltern wohl kaum noch, wenn sie ihren Nachwuchs zum Essen bewegen wollen. Was immer noch stimmt, ist, dass Unterernährung gerade in Afrika ein Riesenproblem ist. Reiche Länder wie Deutschland helfen afrikanischen Staaten und afrikanischen Bäuerinnen und Bauern seit Jahrzehnten, nicht immer mit Erfolg. Wie Entwicklungszusammenarbeit im Jahr 2023 aussehen soll, darum geht es heute beim deutsch-afrikanischen Landwirtschaftsforum- und SWR-Aktuell-Moderator Sebastian Felser hat darüber mit Ophelia Nick gesprochen, sie ist Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeslandwirtschaftsministerium.