Sabine Estner schaut freundlich in die Kamera. Sie hat 55 Jahre lang im Körper eines Mannes und in der Gemeinschaft der Kirche gelebt, 14 Jahre davon als Mönch. Über ihr jetziges Leben als Transfrau, die Reaktion der Kirche und ihren Glauben spricht sie in SWR1 Leute.
SWR1

Nach 55 Jahren als Mann die Identität als Transfrau gefunden

SWR1 Leute · 28.06.2024 · 42 Min.
Sabine Estner schaut freundlich in die Kamera. Sie hat 55 Jahre lang im Körper eines Mannes und in der Gemeinschaft der Kirche gelebt, 14 Jahre davon als Mönch. Über ihr jetziges Leben als Transfrau, die Reaktion der Kirche und ihren Glauben spricht sie in SWR1 Leute.
Erscheinungsdatum
28.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Wie ist es, 55 Jahre lang als Mann in der Gemeinschaft der Kirche zu leben, 14 Jahre davon als Mönch, und zu wissen "ich identifiziere mich als Frau"? Sabine Estner erzählt davon.