Valentin Groebner , aufgenommen im Oktober 2015, auf der 67. Frankfurter Buchmesse, in Frankfurt/Main
SWR Kultur

"Früher war alles besser" - Geschichtsprofessor über die Tücken der Nostalgie

Kultur aktuell · 27.03.2024 · 7 Min.
Valentin Groebner , aufgenommen im Oktober 2015, auf der 67. Frankfurter Buchmesse, in Frankfurt/Main
Erscheinungsdatum
27.03.2024
Rubrik
Sender
Sendung

In seinem Buch "Gefühlskino: Die gute alte Zeit aus sicherer Entfernung" widmet sich Valentin Groebner, Professor für Geschichte an der Universität Luzern, dem Phänomen der Nostalgie. Er ergründet die Faszination und die Tücken dieses Gefühls, das uns oft dazu verleitet, die Vergangenheit in einem besseren Licht zu sehen.