Der israelische Historiker und Publizist Moshe Zimmermann (22.02.2011)
SWR Kultur

Moshe Zimmermann: Netanjahus Regierung trägt Mitschuld am Nahost-Konflikt

Kultur aktuell · 29.02.2024 · 9 Min.
Der israelische Historiker und Publizist Moshe Zimmermann (22.02.2011)
Erscheinungsdatum
29.02.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Der Israelische Historiker Moshe Zimmermann nennt die Regierung Netanjahus eine "Kakistokratie" - eine "Herrschaft der Schlechtesten". Bereits die Regierungen vor Netanjahu hätten extrem rechte Tendenzen gezeigt, doch nie sei es extremer gewesen als jetzt. Man dürfe nicht nur nationalistisch handeln, das sei chauvinistisch und führe dazu, dass man nie Frieden mit der arabischen Seite finden könne.