Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule Oldenburg nehmen an einem Erinnerungsgang zum Gedenken an die Ereignisse der Reichspogromnacht im November 1938 teil.
SWR2

Zum Jahrestag der Novemberpogrome: Schützt Erinnerung vor Antisemitismus?

SWR2 Kultur aktuell · 09.11.2023 · 8 Min.
Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule Oldenburg nehmen an einem Erinnerungsgang zum Gedenken an die Ereignisse der Reichspogromnacht im November 1938 teil.
Erscheinungsdatum
09.11.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Seit den Terrorangriffen der Hamas gegen Israel gibt es immer mehr antisemitische Übergriffe in Deutschland. Die muslimische Minderheit dafür verantwortlich zu machen, greife zu kurz, sagt die Antisemitismusforscherin Juliane Wetzel im Gespräch mit SWR2.