Ben Lerner: "No Art" & "Warum hassen wir die Lyrik?"
SWR2

Ben Lerner - No Art | Ben Lerner - Warum hassen wir die Lyrik?

SWR2 lesenswert Magazin · 11.07.2021 · 7 Min.
Ben Lerner: "No Art" & "Warum hassen wir die Lyrik?"
Erscheinungsdatum
11.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Ben Lerner wurde mit seinen ersten Veröffentlichungen als Wunderkind der amerikanischen Literatur gehandelt. Hierzulande kennt man ihn bislang lediglich als Autor des Romans "Die Topeka-Schule". Nun ist sein lyrisches Frühwerk in einem umfangreichen Band mit dem Titel "No Art" zu entdecken. Rezension von Ulrich Rüdenauer. Ben Lerner - No Art. Poems. Gedichte Aus dem Englischen von Steffen Popp. In Zusammenarbeit mit Monika Rinck. Mit einem Vorwort von Alexander Kluge Suhrkamp Verlag, 516 Seiten, 34 Euro ISBN 978-3-518-42991-4 und Ben Lerner - Warum hassen wir die Lyrik? Essay Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl Suhrkamp Verlag, 100 Seiten, 14 Euro ISBN 978-3-518-12768-1