Celestino Piatti, Schweizer Grafiker, Maler und Buchgestalter, aufgenommen am 02.01.1997 in seinem Atelier in Basel. Seit 1961 war er als grafischer Gesamtgestalter des Deutschen Taschenbuchverlags (dtv) tätig. Über 6.000 Titel wuren bis Mitte der 1990-er Jahre durch Piattis unverwechselbare Handschrift geprägt.
SWR Kultur

Lese-Eule: Der Grafiker Celestino Piatti und die dtv-Eule

Matinee · 10.03.2024 · 6 Min.
Celestino Piatti, Schweizer Grafiker, Maler und Buchgestalter, aufgenommen am 02.01.1997 in seinem Atelier in Basel. Seit 1961 war er als grafischer Gesamtgestalter des Deutschen Taschenbuchverlags (dtv) tätig. Über 6.000 Titel wuren bis Mitte der 1990-er Jahre durch Piattis unverwechselbare Handschrift geprägt.
Erscheinungsdatum
10.03.2024
Rubrik
Sender
Sendung

In den 70er und 80er Jahren war eine bunte Eule auf weißem Grund das Erkennungsmerkmal des Deutschen Taschenbuchverlags. Erfunden hat dieses ikonische Design der Schweizer Grafiker Celestino Piatti. Clemens Hoffmann stellt ihn und sein Werk vor.