Der Schriftsteller Wilhelm Genazino sitzt in seiner Wohnung in Frankfurt am Main an seiner Schreibmaschine
SWR4

"Verrecke im Schadde"

SWR4 BW Mundart und Musik · 07.01.2024 · 47 Min.
Der Schriftsteller Wilhelm Genazino sitzt in seiner Wohnung in Frankfurt am Main an seiner Schreibmaschine
Erscheinungsdatum
07.01.2024
Sender
Sendung

"Verrecke im Schadde" heißt das Stück, das der spätere Büchner-Preisträger Wilhelm Genazino 1978 verfasst hat. Der Autor erzählt vom mühsamen Leben in einfachen Verhältnissen.