weiter lesen · Birigt Weyhe "Rude Girl"

Birgit Weyhe © radioeins/Cora Knoblauch
rbbKultur

Birigt Weyhe "Rude Girl"

weiter lesen · 21.05.2022 · 45 Min.
Birgit Weyhe © radioeins/Cora Knoblauch
Erscheinungsdatum
21.05.2022
Rubrik
Sender
Sendung

DIe Hamburgerin Birgit Weyhe gehört zu den starken Erzählerinnen unserer Zeit: Mit ihren Bildgeschichten greift sie wichtige aktuelle Themen auf und entfaltet deren narrative Kraft zwischen Wort und Text. In „Rude Girl“ schildert Birgit Weyhe den Werdegang von Priscilla Lane, einer afroamerikanische Germanistik-Professorin mit karibischen Wurzeln. Aber darf sie als weiße Autorin und Zeichnerin eigentlich über Schwarze schreiben? Welche Fehler kann sie dabei machen, in welche Fettnäpfchen treten? Ein Gespräch über Grenzgänge und Grenzbereiche, über den Vorwurf der "kulturellen Aneignung", über die Kraft von Farben, Strichen und Stiften. Am Mikrofon: Anne-Dore Krohn und Thorsten Dönges