weiter lesen · Lisa Kreißler über "Schreie und Flüstern"

Lisa Kreißler © LCB
rbbKultur

Lisa Kreißler über "Schreie und Flüstern"

weiter lesen · 18.09.2021 · 51 Min.
Lisa Kreißler © LCB
Erscheinungsdatum
18.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Schriftstellerin Vera zieht mit ihrem Freund und dem gemeinsamen Sohn von Leipzig in die niedersächsische Provinz: Dort haben sie einen alten Hof gekauft, den sie ausbauen und neu beleben wollen. Was der Umzug mit den beiden und ihrer Beziehung macht, wie sie sich im Dorf zurechtfinden und sich neu aufstellen, davon erzählt Lisa Kreißler, geboren 1983 bei Hannover, in ihrem neuen Roman. Ein Gespräch über Entscheidungen und Vergänglichkeit, Kinder und Krisen, Schwangerschaften und Geburten in der Literatur - und über die Kunst, das eigene Leben zu gestalten. Am Mikrofon: Anne-Dore Krohn und Thorsten Dönges