José Ramos-Horta trägt ein schwarzes Sakko und eine Brille. Er steht vor einem Fenster mit Jalousien und schaut in die Kamera.
Deutschlandfunk Kultur

Freies Timor-Leste - Bilanz nach 22 Jahren Unabhängigkeit

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur · 20.06.2024 · 23 Min.
José Ramos-Horta trägt ein schwarzes Sakko und eine Brille. Er steht vor einem Fenster mit Jalousien und schaut in die Kamera.

Präsident José Ramos-Horta hat Timor-Leste friedlich in die Unabhängigkeit geführt. Außenpolitisch setzt er auf die Taktik "viele Freunde, keine Feinde". Doch Armut ist eine Herausforderung. Wo steht das Land nach zwei Jahrzehnten Unabhängigkeit? Jennifer Johnston, Katrin Materna