Luftaufnahme eines Solakraftwerks in der Nähe der Stadt Ordos in der Mongolei
rbb24 Inforadio

China: Klima-Pionier und Kohlesünder zugleich

Wissenswerte · 04.12.2023 · 4 Min.
Luftaufnahme eines Solakraftwerks in der Nähe der Stadt Ordos in der Mongolei
Erscheinungsdatum
04.12.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Auf der Weltklimakonferenz in Dubai richten sich die Blicke, Hoffnungen und Erwartungen besonders auf ein Land: China. In absoluten Zahlen stößt das Land weltweit das meiste CO2 aus. China baut weiter Kohle ab, ist aber auch weltweiter Vorreiter in Erneuerbaren Energien. Von Marie von Mallinckrodt