Hans-Joachim Rehse (l) im Gespräch mit seinem Verteidiger Rechtsanwalt Dietrich Scheid am 6.12.1968 in West-Berlin
SWR Kultur

06.12.1968: Hans-Joachim Rehse wird freigesprochen

Zeitwort · 06.12.2023 · 4 Min.
Hans-Joachim Rehse (l) im Gespräch mit seinem Verteidiger Rechtsanwalt Dietrich Scheid am 6.12.1968 in West-Berlin
Erscheinungsdatum
06.12.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Richter und Staatsanwälte standen eng an der Seite des nationalsozialistischen Regimes und leisteten dem Unrecht Vorschub. In der Bundesrepublik blieb das fast ohne Folgen.