Lesenswert Magazin

Sibylle Lewitscharoff - Von oben

Sibylle Lewitscharoffs neuer Roman schaut auf Berlin - aus der Perspektive eines verstorbenen Philosophieprofessors, der als Geist in der Stadt herumschwebt und den Menschen beim Leben zusieht. Ihm selbst ist nichts geblieben - außer einer großen Meinungsfreude, an der er die Leser dampfplaudernd teilhaben lässt.<br/>Rezension von Wolfgang Schneider.<br/><br/>Suhrkamp-Verlag<br/>ISBN 978-3-518-42893-1<br/>240 Seiten<br/>24 Euro

Podcastbild Lesenswert
6 Min. | 8.9.2019